Kingdom Hearts

Seite 1 von 5 1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach unten

Kingdom Hearts

Beitrag  Pantherpfote am Mo 16 Apr 2018, 23:04

"Hey." Lexy fuhr herum, als sie die Stimme hört, und keine Sekunde später auch noch Demyx um den Hals. Der stolperte überrascht einen Schritt zurück, woraufhin Lexy ihn losließ. "Ich hab mich schon gefragt, wo du steckst! Gibt's was Neues über Roxas und Axel? Wieso ist so lange niemand mehr hier gewesen? Was..." Demyx hob eine Hand, um sie zum Schweigen aufzufordern.
"Hör zu, du hast nicht viel Zeit. Axel ist abgehauen. Verschwinde von hier, bevor sie auf die Idee kommen, dich als Druckmittel einzusetzen." Es war ungewohnt, ihn so ernst zu sehen. Lexie nickte nur. "Geh zum Bahnhof, nimm am besten den ersten Zug nach irgendwo." Und schon war er wieder weg. Ohne sich groß mit Packen aufzuhalten, rannte sie also los. Was hätte sie auch holen sollen? Etwas Geld hatte sie dabei, ansonsten wären da nur die Holzwaffen gewesen, mit denen sie geübt hatte, aber die wären jetzt wahrscheinlich nur im Weg.

Ziemlich außer Atem erreicht sie das Bahnhofsgebäude, und konnte nicht umhin, noch einen Blick - Vielleicht sogar einen letzten Blick - auf den Uhrenturm zu werfen. Im Inneren erwartete sie eine Verabschiedung. Upps? Pence, Hayner und Olette kannte sie ja, die drei anderen schienen ihr fre... ROXAS?!
Nein, eher nicht. Die Kleidung passte nicht, die Haare und die Stimme auch nicht... Aber die beiden sahen sich vom Gesicht her einfach unglaublich ähnlich.
"Äh, können wir dir helfen?", fragte Nicht-Roxas. Ihr Starren war wohl nicht unbemerkt geblieben.
"Oh, sorry. Du... Siehst einfach nur einem guten Freund von mir sehr ähnlich." Lexy versuchte ein Lächeln, aber beim Gedanken an Roxas kamen ihr sofort die Tränen. "Ich hab' ihn lange nicht gesehen", erklärte sie und wischte sich einmal über die Augen.
"Hey, wir suchen auch nach einem Freund von uns! Willst du mitkommen?" Der Junge war ein echter Sonnenschein.
Lexi nickte. "Gern."
"Das hier sind Donald und Goofy", stellte der Junge seine beiden Begleiter vor. "Und ich bin Sora."
Deshalb also. "Lexie", brachte sie noch heraus, bevor ihr wieder die Tränen kamen. Die anderen wirkten verwirrt, aber Lexie winkte nur ab. Wie hätte sie ihnen das auch erklären sollen? 'Oh, das bedeutet dann also, dass einer meiner besten Freunde mit dir verschmolzen ist, weil du sonst nicht wach wärst, und ich werde ihn deswegen nie wiedersehen'? Eher nicht.

Die Zugfahrt war recht ereignislos, und so langsam beruhigte Lexi sich auch wieder. Sie erreichten einen Turm, den sie nach einer Begegnung mit einem gewissen Karlo und einigen Herzlosen - Im Kampf blieb Lexy natürlich eher hinten - betraten. Im obersten Stockwerk begegneten sie Yen Sid.
Bei Soras gelassenem "Hi" konnte Lexy nicht umhin, etwas zu kichern. Übertriebene Ehrerbietung war wohl nicht sein Stil. Als er dann aber sein Schlüsselschwert beschwor, zuckte Lexy zusammen. Es sah wirklich genau so aus wie das von Roxas. Es machte Sinn, natürlich, aber... Mehr konnte sie sich daran nicht aufhalten, denn bald wurde sie von Yen Sids Erklärungen abgelenkt.

Ein Dämmerling? Teils verwirrt, teils interessiert, betrachtete Lexi das Bild, das Yen Sid geschaffen hatte. "Niemande existieren eigentlich gar nicht." Lexy ballte die Hände zu Fäusten und spannte den Kiefer an. Als ob! Der Kerl hatte doch einfach keine Ahnung, wovon er redete! Axel, Roxas, Demyx, Luxord, Marluxia... Natürlich existierten sie alle! Aber Yen Sid war noch nicht fertig. "Niemande scheinen vielleicht, als hätten sie Gefühle, aber das ist ein Trick. Sie-"
Viel weiter kam er für den Moment nicht, da er von dem Geräusch einer auf Holz prallenden Faust unterbrochen wurde. "Lügner!" Was hatten die anderen ihr mal gesagt von wegen Gefühle im Zaum halten? Soviel dazu. "Glaubst du das wirklich?! Dass sie alle keine Gefühle haben?! WEISST du überhaupt, wovon du da sprichst?!" Lexie bemerkte den Schock der anderen, aber als könnte das sie jetzt gerade noch zurückhalten. WIE OFT hatte sie Axel genau das zu erklären versucht? Sie spürte, dass ihr schon wieder Tränen in die Augen stiegen und ihre Sicht verschwimmen ließen. "NATÜRLICH fühlen sie! Aber wenn ihr alle so über sie sprecht, kein Wunder, dass sie es da selbst nicht mehr glauben!"
Lexy atmete heftig, aber Yen Sid wirkte beeindruckend unbeeindruckt. "Vielleicht haben sie auch dich getäuscht, aber-"
"Haben sie nicht! Du hast nur keine Ahnung, wenn du wüsstest-" Jetzt war es an Lexie, unterbrochen zu werden, denn aus irgendeinem Grund konnte sie nicht mehr sprechen. Vorwurfsvoll blickte sie sich um und fand einen etwas schuldbewusst dreinblickenden Donald, der wohl der Diskussion hatte beenden wollen.
"Entschuldigung, Meister Yen Sid", sagte er. "Bitte fahrt fort."

Den Rest passt Lexy eher mäßig auf. Sie war nicht unbedingt wütend auf Donald, der schien einfach nur Angst zu haben, dass die ganze Gruppe einen schlechten Eindruck gemacht hatte. Nachdem Sora neue Kleidung bekommen hatte, machten sie sich auf den Weg. Einer der anderen fragte zwar nach, was sie meinte, aber Lexy winkte nur ab. So verlief die Reise nach Hollow Bastion eher still.
avatar
Pantherpfote
Admin

Anzahl der Beiträge : 2323
Anmeldedatum : 16.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kingdom Hearts

Beitrag  Silberstern am Di 17 Apr 2018, 09:42

"Wohin gehst du?" Yina blieb stehen, als die Gestalt in schwarzer Kutte sich ihr in den Weg stellte, und verschränkte die Arme. "Irgendwohin, wo man meine Hilfe gebrauchen kann, hauptsächlich weg von DiZ", erklärte sie und wollte ihren Weg fortsetzen, wurde jedoch aufgehalten. "Warte. Bevor du gehst...musst du mir etwas versprechen." Misstrauisch hob das Mädchen die Augenbraue, seufzte dann aber und nickte. "Falls du auf Sora triffst, erzähl ihm nichts von mir." - "Wieso das?" - "Versprich es einfach." Yina seufzte erneut, erklärte sich aber einverstanden. "Wie du willst. Aber du kannst dich nicht ewig verstecken, irgendwann wird er es rausfinden. Und wenn er wirklich dein Freund ist, dann ist ihm dein Aussehen egal. Du bist immer noch du." - "Aber ich sehe aus wie er", erwiderte Riku und nahm die Kapuze ab. "Na und? Wie oft muss ich dir das noch sagen, es ist egal, wie du aussiehst! Du warts du, du bist du und du wirst immer du sein. Und jeder, der sich dein Freund nennt, der wird das genau so sehen. Riku, du musst...", Yina brach ab und lief rot an, als ihr auffiel, wie nah sie Riku in ihrer Rage gekommen war. Schnell brachte sie wieder ein bisschen mehr Abstand zwischen die beiden. "Ich muss was?" - "Eh, was?", fragte sie überrascht und lief vermutlich noch mehr an. "Du hast mitten im Satz aufgehört." - "Eh, richtig...Du musst...ach, egal, ist nicht so wichtig", winkte sie ab und schob sich an Riku vorbei. "Keine Sorge, ich erzähle Sora nichts, falls wir uns begegnen sollten. Also dann,man sieht sich", meinte sie noch im Gehen, ohne sich nochmal umzudrehen.

Yina beschloss, in Hollow Bastion nach dem Rechten zu sehen und Merlin einen Besuch abzustatten.

-----------------

WasserClan:
Silberstern
Wolfspfote
Eiswächter
Zauberfeder
Bernsteinpfote
Nachtpfote
Schneejunges

SturmClan:
Traumfeder
Pantherklaue
Mondpfote

SonnenClan:
Tränenmond
Schattentanz
Echonebel
Phönixfeder
Wüstenpfote
avatar
Silberstern
Admin

Anzahl der Beiträge : 2534
Anmeldedatum : 12.04.12
Ort : Mal im Norden, mal im Süden ;P

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kingdom Hearts

Beitrag  Pantherpfote am Di 17 Apr 2018, 15:01

Lexy sah sich in der neuen Welt neugierig um. Sie waren wohl auch in einer Stadt gelandet, aber alles war irgendwie ein wenig anders als in Twilight Town.

Naja, fast. Hier gab es auch Herzlose. "Sieht so aus, als müssten wir kämpfen", bemerkte auch Goofy.
Durch den Marktplatz kamen sie noch recht gut durch, dann ging es Richtung Wohnviertel.
Seltsame Lichter leuchteten plötzlich um sie herum.
"Was ist das?!"
"Das Verteidigungssystem der Stadt", antwortete eine Mädchenstimme, und sie alle sahen nach oben. Die Besitzerin der Stimme sah jung aus, aber verdammt sportlich - Und dem Ruf der drei anderen zufolge hieß sie Yuffie. "Passt auf!"
Die Warnung kam gerade noch rechtzeitig, aber trotzdem waren sie bald von Dämmerlingen umzingelt. Warum? War die Organisation ihr gefolgt? Aber SO wichtig war Lexie ihnen sicher auch nicht. Viel Zeit zum Nachdenken blieb ihr nicht, denn bald musste Lexy sich eher darauf konzentrieren, möglichst niemandem im Weg zu stehen. Sie hing schließlich an ihrem Leben, und Narben hatte sie auch mehr als genug.
avatar
Pantherpfote
Admin

Anzahl der Beiträge : 2323
Anmeldedatum : 16.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kingdom Hearts

Beitrag  Silberstern am Mi 18 Apr 2018, 09:37

Zurück in Hollow Bastion sah Yina sich um, auf den ersten Blick wirkte es einigermassen friedlich. Abgesehen davon natürlich, dass hier immer noch überall Herzlose waren. "Hach ja, früher war es hier viel schöner...", murmelte sie und kämpfte sich ihren Weg Richtung Merlin, bis sie Yuffies Stimme rufen hörte. Schnell lief sie in die Richtung und stiess auf Yuffie, Donald, Goofy, Sora und ein Mädchen, das ihr unbekannt war. Während Sora, Donald und Goofy sich um die Dämmerlinge kümmerten, von denen sie angegriffen wurden, schien das Mädchen eher kampfunerfahren und wich zurück. Kurz überlegte Yina, ob sie eingreifen sollte, beschloss dann aber, erstmal aus etwas Entfernung zuzusehen, um sich ein besseres Bild von Soras Fähigkeiten machen zu können. Erst, als der Kampf vorbei war und sich die Truppe zu unterhalten begann, stellte sie sich dazu. "Hiya!" - "Hey Yina!", wurde sie von Yuffie begrüsst, während Donald und Goofy überrascht wirkten, sie hier zu sehen. "Was denn, ihr seht aus, als hättet ihr einen Geist gesehen", meinte sie und lachte kurz. "Yina, was machst du denn hier?", fragte Donald, während Yina die Arme verschränkte. "Ach naja, ihr wisst schon, umherreisen, Leuten helfen, was man halt so macht als Schlüsselschwertmeisterin. Ich dachte mir, ich könnte mich ja mal auf den aktuellen Stand bringen, was in meiner Heimat so vor sich geht."

-----------------

WasserClan:
Silberstern
Wolfspfote
Eiswächter
Zauberfeder
Bernsteinpfote
Nachtpfote
Schneejunges

SturmClan:
Traumfeder
Pantherklaue
Mondpfote

SonnenClan:
Tränenmond
Schattentanz
Echonebel
Phönixfeder
Wüstenpfote
avatar
Silberstern
Admin

Anzahl der Beiträge : 2534
Anmeldedatum : 12.04.12
Ort : Mal im Norden, mal im Süden ;P

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kingdom Hearts

Beitrag  Pantherpfote am Mi 18 Apr 2018, 10:29

Lexy war ziemlich erleichtert, als die Dämmerlinge erledigt waren, auch, wenn sie sich dafür etwas schuldig fühlte. Sie waren immerhin auch Niemande, wenn sie auch sehr anders waren als ihre Freunde.
Den Neuzugang musterte sie neugierig. Sie wirkte auch so, als könne sie gut kämpfen
Naja. Wenigstens sah Lexy so aus, als wäre sie in vielen Kämpfen gewesen? Hatte ihr zumindest Xigbar gesagt, als er sie zum ersten Mal gesehen hatte.
"Hi... Yina, richtig? Ich bin Lexy. Du weißt nicht vielleicht, was ein Haufen Dämmerlinge hier suchen?", fragte sie das Mädchen freundlich. Vielleicht hatten sie es auch auf Sora abgesehen, so als Roxas' Jemand.
avatar
Pantherpfote
Admin

Anzahl der Beiträge : 2323
Anmeldedatum : 16.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kingdom Hearts

Beitrag  Silberstern am Mi 18 Apr 2018, 15:01

"Hm...ich nehme mal stark an, dass sich hier irgendwo Mitglieder aus Organisation XIII rumtreiben, aber was genau sie ausgerechnet in Radia...Hollow Bastion suchen...",Yina schüttelte den Kopf. "Und, was führt euch hierher?"

-----------------

WasserClan:
Silberstern
Wolfspfote
Eiswächter
Zauberfeder
Bernsteinpfote
Nachtpfote
Schneejunges

SturmClan:
Traumfeder
Pantherklaue
Mondpfote

SonnenClan:
Tränenmond
Schattentanz
Echonebel
Phönixfeder
Wüstenpfote
avatar
Silberstern
Admin

Anzahl der Beiträge : 2534
Anmeldedatum : 12.04.12
Ort : Mal im Norden, mal im Süden ;P

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kingdom Hearts

Beitrag  Pantherpfote am Mi 18 Apr 2018, 16:00

"Meinst du?!" Lexies Stimme schaffte es, gleichzeitig unglaublich hoffnungsvoll und ein wenig erschrocken zu klingen. Die leicht überraschten Blicke der anderen fielen ihr dabei kaum auf, sowas war sie gewohnt.
Auf Yinas Frage zuckte sie nur die Schultern. "Ich hab' mich eigentlich nur den anderen dreien angeschlossen." Ihre Gedanken waren noch zu sehr bei der Organisation.
Sie sollte sich nicht darüber freuen, immerhin hatte sie Twilight Town verlassen, um von ihnen wegzukommen. Aber wie könnte sie sich nicht über die Möglichkeit freuen, Demyx und die anderen wiederzusehen?
avatar
Pantherpfote
Admin

Anzahl der Beiträge : 2323
Anmeldedatum : 16.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kingdom Hearts

Beitrag  Silberstern am Do 19 Apr 2018, 08:26

"Wir sind auf der Such nach Riku und dem König, hat einer von euch sie vielleicht gesehen?" "Diesen Idioten? Gosh, nie hört er mir richtig zu, ihr habt echt keine Ahnung wie häufig ich...", plötzlich brach sie ab und schüttelte den Kopf. "Ne, Micky hab ich schon ne ganze Weile nicht gesehen und diesen Riku kenne ich nicht", erklärte sie, drehte sich um und spazierte Richtung Merlin. "Huh?", meinte Sora etwas verwirrt, als Yuffie sich einschaltete. "Ich hab sie auch nicht gesehen. Aber ich hab irgendwie gespürt,dass wir uns wiedersehen." - "Auch wenn wir uns nicht wiedersehen, vergessen werden wir einander nie", versuchte Sora Leon zu imitieren. "Soll das Leon sein?", bemerkte Yuffie, bevor sie fortfuhr, "Alle sind bei Merlin zuhause und furchtbar beschäftigt. Kommt mit!" Damit rannte sie an Yina vorbei, die nur etwas belustigt den Kopf schüttelte.

-----------------

WasserClan:
Silberstern
Wolfspfote
Eiswächter
Zauberfeder
Bernsteinpfote
Nachtpfote
Schneejunges

SturmClan:
Traumfeder
Pantherklaue
Mondpfote

SonnenClan:
Tränenmond
Schattentanz
Echonebel
Phönixfeder
Wüstenpfote
avatar
Silberstern
Admin

Anzahl der Beiträge : 2534
Anmeldedatum : 12.04.12
Ort : Mal im Norden, mal im Süden ;P

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kingdom Hearts

Beitrag  Pantherpfote am Do 19 Apr 2018, 09:38

Lexi kicherte bei Yinas doch sehr widersprüchlichen Aussagen und schloss zu ihr auf. "Dieser Riku, den du nicht kennst, erinnert mich stark an Axel", bemerkte sie grinsend, allerdings etwas leiser, damit die anderen sie nicht unbedingt hören konnten. "Der hört auch nie richtig zu." Beim Gedanken daran, wobei er nicht zuhörte, verflog das Grinsen allerdings. "Du hast ihn nicht zufällig gesehen? Er ist recht groß und hat rote Haare, die etwas an ein Stachelschwein erinnern." Sicher war die Chance gering, aber das wäre immerhin auch eine Möglichkeit, wieso sich Dämmerlinge hier rumtrieben.
avatar
Pantherpfote
Admin

Anzahl der Beiträge : 2323
Anmeldedatum : 16.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kingdom Hearts

Beitrag  Silberstern am Do 19 Apr 2018, 19:39

"An ein Stachelschwein?", erwiderte Yina grinsend und überlegte dann eine Weile, bevor sie den Kopf schüttelte. "Ich glaube nicht, dass wir uns begegnet sind...naja, wobei ich mal Lea über den Weg gelaufen bin, aber das ist schon lange her..." Bei der Erinnerung kam das Grinsen unwillkürlich zurück. "Was ein Angeber", murmelte sie und lachte kurz, bevor sie stehen blieb und Lexy ansah. "Aber sag mal, wie kommt's, dass du mit Niemanden zu tun hast? Noch dazu aus der Organisation. Du wirkst nicht gerade...naja...wie eine Kämpferin. Und eigentlich bleiben die doch eher unter sich..."

-----------------

WasserClan:
Silberstern
Wolfspfote
Eiswächter
Zauberfeder
Bernsteinpfote
Nachtpfote
Schneejunges

SturmClan:
Traumfeder
Pantherklaue
Mondpfote

SonnenClan:
Tränenmond
Schattentanz
Echonebel
Phönixfeder
Wüstenpfote
avatar
Silberstern
Admin

Anzahl der Beiträge : 2534
Anmeldedatum : 12.04.12
Ort : Mal im Norden, mal im Süden ;P

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kingdom Hearts

Beitrag  Pantherpfote am Do 19 Apr 2018, 23:22

"Er hat's immer bestritten, aber es ist ziemich eindeutig." Auch Lexy grinste wieder. Bei Yinas Antwort zuckte sie nur die Schultern - Ein Anhaltspunkt wäre zwar schön gewesen, aber große Hoffnungen gemacht hatte sie sich nicht. "Naja..." Anscheinend war ihre Reaktion doch etwas sehr offensichtlich gewesen. Sei's drum, wenn Sora, Donald und Goofy nicht ganz dumm waren, hatten die es ja auch spätestens bei Yen Sid bemerkt. "Ist 'ne lange Geschichte." Gedankenverloren fuhr Lexie sich über eine der Narben auf ihrem Arm. "Sie sind in meiner Heimatstadt recht aktiv. Oder waren es, in letzter Zeit hab' ich kaum jemanden von ihnen gesehen", erklärte sie dann.
Bald hatten sie auch das Haus erreicht, zu dem Yuffie gerannt war, aber Lexie überließ es lieber Yina, reinzugehen. Sie schien die anderen immerhin schon zu kennen, und die meisten Leute waren nicht so übermäßig begeistert, wenn Fremde einfach in ihre Wohnung spazierten.
avatar
Pantherpfote
Admin

Anzahl der Beiträge : 2323
Anmeldedatum : 16.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kingdom Hearts

Beitrag  Silberstern am Fr 20 Apr 2018, 00:17

Yina zog kurz die Augenbraue hoch, nickte dann aber. Eigentlich hätte sie gern mehr gefragt, es war immerhin möglich, dass dieses Mädchen mehr über die Organisation wusste als sie selbst. Aber das konnte sie auch noch später. Also betrat sie Merlins Haus, wo sich Cid, Leon und Aerith vor dem Computer versammelt hatten, wobei ersterer wild auf der Tastatur herumtippte. "Darf ich vorstellen, das Hollow Bastion Wiederaufbau Komitee!", meinte Yuffie, als sie alle drin waren. "Wir haben euch vermisst", grüsste Aerith, während auch Cid sich umdrehte. "Freunde, gut schaut ihr aus." "Wusst ich's doch", kam von Leon. "Was denn?", fragte Sora etwas verwirrt. "Vor kurzem haben wir uns wieder an euch erinnert, alle zur gleichen Zeit." "Ihr habt euch erinnert?! Moment! Heisst das, ihr hattet uns vergessen?!" "Wie dem auch sei...", versuchte Yina das Gespräch zu verkürzen,"wie wär's, wenn ihr uns auf den aktuellen Stand bringt?"

-----------------

WasserClan:
Silberstern
Wolfspfote
Eiswächter
Zauberfeder
Bernsteinpfote
Nachtpfote
Schneejunges

SturmClan:
Traumfeder
Pantherklaue
Mondpfote

SonnenClan:
Tränenmond
Schattentanz
Echonebel
Phönixfeder
Wüstenpfote
avatar
Silberstern
Admin

Anzahl der Beiträge : 2534
Anmeldedatum : 12.04.12
Ort : Mal im Norden, mal im Süden ;P

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kingdom Hearts

Beitrag  Pantherpfote am Fr 20 Apr 2018, 01:13

Lexy grüßte die anderen freundlich, aber für's Vorstellen blieb wenig Zeit, sobald Sora, Donald und Goofy hereinkamen. Fairerweise würde es wohl nicht viel anders ablaufen, wenn Lexy ihre alten Freunde wiedersah, eher sogar noch schlimmer.
"Hollow Bastion hat ein Problem. Ein großes Problem", erklärte Leon.
Sora schaltete sich sofort wieder ein. "Du meinst wie Niemande? Und Herzlose?" Lexy war sofort ganz Ohr. Die Organisation hatte schonmal gegen Herzlose gekämpft, also vielleicht... Aber andererseits, jetzt, wo Roxas ja... Nicht mehr dabei war... Bei dem Gedanken wischte Lexie sich verstohlen übers Auge, um eine Träne aufzuhalten. Zumindest Soras Gruppe schien nichts bemerkt zu haben, denn Sora sprach gleich weiter, sobald Yuffie seine Frage bejahte. "Klingt, als könntet ihr unsere Hilfe brauchen."
Leon kam jetzt ein paar Schritte auf die anderen zu. "Dann kommen wir mal zur Sache. Wir hatten gehofft, ihr könntet uns etwas zur Hand gehen."
avatar
Pantherpfote
Admin

Anzahl der Beiträge : 2323
Anmeldedatum : 16.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kingdom Hearts

Beitrag  Silberstern am Fr 20 Apr 2018, 01:25

"Klar,ich bin dabei!", meinte Yina und auch Soras Gruppe stimmte zu, woraufhin Leon zur Tür ging und sie öffnete. "Kommt mit zum Aussenhof. Ich muss euch dort was zeigen", erklärte er und ging los, als plötzlich Merlin auftauchte. "Oho! Dachte ich mir, dass ihr es seid. Gerade richtig!" - "Merlin!", riefen Sora, Donald, Goofy und Yina gleichzeitig. "Wir zählen auf euch! Hast du ihnen schon die Karten gegeben?", wandte sich Merlin an Aerith, die den Kopf schüttelte und dann in ihrer Tasche nach diesen suchte, um jedem der Gruppe eine zu überreichen. "Leon dachte, ihr würdet euch darüber freuen", erklärte sie, während Yina einen Blick auf ihre Karte warf. Grinsend schüttelte sie den Kopf und steckte sie dann weg. Sie wartete kurz, bis auch die anderen soweit waren, bevor sie aus der Tür hinter Leon herlief.

-----------------

WasserClan:
Silberstern
Wolfspfote
Eiswächter
Zauberfeder
Bernsteinpfote
Nachtpfote
Schneejunges

SturmClan:
Traumfeder
Pantherklaue
Mondpfote

SonnenClan:
Tränenmond
Schattentanz
Echonebel
Phönixfeder
Wüstenpfote
avatar
Silberstern
Admin

Anzahl der Beiträge : 2534
Anmeldedatum : 12.04.12
Ort : Mal im Norden, mal im Süden ;P

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kingdom Hearts

Beitrag  Pantherpfote am Fr 20 Apr 2018, 01:35

"Ich weiß zwar nicht, wie nützlich eine Nicht-Kämpferin ist", antwortete Lexy, "Aber wenn ich helfen kann, dann gerne!"
"Klar, wir finden schon was für dich! Eine Karte haben wir sicher auch noch übrig." Yuffie suchte kurz ihre Taschen ab, bis sie eine weitere Karte fand. "Lexy, richtig? Wie schreibt man dich?"
Lexi zuckte nur die Schultern. "Such dir was aus."

Sobald sie ihre Karte hatte - Yuffie hatte sich für "Lexi" entschieden - folgte auch sie Leon nach draußen und machte sich mit den anderen auf den Weg Richtung Außenhof.
avatar
Pantherpfote
Admin

Anzahl der Beiträge : 2323
Anmeldedatum : 16.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kingdom Hearts

Beitrag  Silberstern am Fr 20 Apr 2018, 12:59

Wäre der Weg länger gewesen, hätte Yina Lexi wohl etwas mehr über die Organisation gefragt, doch stattdessen lief sie vor zu Leon. "Seht euch das an. Wir möchten, dass Hollow Bastion wieder so wird, wie es früher war. Wer weiss, vielleicht sogar ein noch besserer Ort. Es gibt noch viel zu tun, aber wir werden mit allem fertig. Mit Ausnahme davon...", Leon deutete auf die Massen von Herzlosen, die sich in einiger Entfernung versammelt hatten, "...und davon",meinte er und deutete auf ein paar Dämmerlinge. "Niemande...", murmelte Yina und zog die Augenbrauen zusammen. "Überlass die uns!", erklärte Sora motiviert und Leon nickte. "Ich verlasse mich auf euch. Also Sora, du weisst, was hier los ist?" -"Naja...", begann Sora, wurde dann jedoch von Yina unterbrochen. "Die Herzlosen sind nicht das Problem, eher die Niemande und die Organisation", meinte sie, als auch sie unterbrochen wurde. "Du hast gerufen?"

-----------------

WasserClan:
Silberstern
Wolfspfote
Eiswächter
Zauberfeder
Bernsteinpfote
Nachtpfote
Schneejunges

SturmClan:
Traumfeder
Pantherklaue
Mondpfote

SonnenClan:
Tränenmond
Schattentanz
Echonebel
Phönixfeder
Wüstenpfote
avatar
Silberstern
Admin

Anzahl der Beiträge : 2534
Anmeldedatum : 12.04.12
Ort : Mal im Norden, mal im Süden ;P

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kingdom Hearts

Beitrag  Pantherpfote am Fr 20 Apr 2018, 13:44

Lexy lief es bei der Stimme eiskalt den Rücken runter. Es war keine von denen, die sie kannte... Und dementsprechend gehörte sie entweder zu Xemnas oder Saix. Und wenn sie den anderen Glauben schenken durfte, beides nicht unbedingt Leute, die sie gerne treffen würde. Schon gar nicht jetzt, falls sie sie wirklich als Druckmittel für Axel nutzen könnten.
Die anderen schauten sich kurz verwirrt um, dann rannte Sora in Richtung der Stimme los. "Du machst dich gut." Eine andere Stimme diesmal, und wenn Lexie sich nicht irrte, noch eine ihr unbekannte. Also waren Xemnas und Saix beide hier. Und der Rest?
Die erste Stimme sprach wieder. "Das verlangt nach einer Feier." Und schon erschienen einige Niemande, in erster Linie Dämmerlinge, aber auch ein paar Samurai. Na super. Lexie wich zurück und sah sich nach irgendetwas um, das sie nutzen konnte, um sich wenigstens etwas zu verteidigen, bis ihr Blick auf ein rundes Stück Holz fiel. Es war nicht das Gleiche wie ihre Übungschakrams, aber immerhin etwas. So war sie wenigstens nicht ganz so sehr auf den Schutz der anderen angewiesen.

Sie war zwar sehr in der Defensive, mehr darauf bedacht, nicht getroffen zu werden als die Niemande auszuschalten, aber immerhin mussten dadurch die anderen nicht dauernd auf sie aufpassen. Die Gegner waren recht bald erledigt, und die erste Stimme sprach wieder. "Das Schlüsselschwert. Eine wahrlich erstaunliche Waffe. Wäre sie doch nur... In fähigeren Händen." Ob er Roxas meinte...?
Als die Stimme geendet hatte, wurde Gelächter laut. Die einzige Stimme, die Lexy wirklich ausfindig machen konnte, war Demyx', der Rest war zu durcheinander. "Zeigt euch!", verlangte Sora, woraufhin erst eine schwarzgewandete Gestalt erschien - Wahrscheinlich die erste Stimme, von der Lexy vermutete, dass sie zu Xemnas gehörte - und danach fünf weitere. Es waren also alle da. Das war im Zweifel eher unpraktisch, also hielt Lexy sich lieber etwas mehr im Hintergrund.
avatar
Pantherpfote
Admin

Anzahl der Beiträge : 2323
Anmeldedatum : 16.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kingdom Hearts

Beitrag  Silberstern am Fr 20 Apr 2018, 19:06

Yina bereitete sich darauf vor, gegen die Organisationsmitglieder zu kämpfen, und Sora schien den gleichen Gedanken zu haben, als sie allesamt verschwanden. Etwas verdutzt blickte sie auf die Stelle, wo sie eben noch gestanden hatten. Ihr Verwirrung hielt allerdings nicht lange, da direkt direkt vor Donald bereits erneut eine Gestalt in schwarzer Kutte auftauchte. "Was soll das Ganze?", meinte dieser wütend. "Nicht so stürmisch." "Aus dem Weg!", forderte Sora, doch die Gestalt schien davon nicht beeindruckt. "Sag, findest du es etwa höflich, mir so etwas an den Kopf zu werfen?" "Ich hab gesagt: Aus dem Weg!", wiederholte Sora. "Ha! Du kannst reden, so viel du willst, das ändert rein gar nichts." "Dann räumen wir dich eben aus dem Weg!", rief Donald, der langsam genug zu haben schien. Yina überlegte, ob sie angreifen sollte, aber noch zögerte sie. Die Stimme kam ihr irgendwie bekannt vor, auch wenn sie sie auf die Schnelle nicht zuordnen konnte.

-----------------

WasserClan:
Silberstern
Wolfspfote
Eiswächter
Zauberfeder
Bernsteinpfote
Nachtpfote
Schneejunges

SturmClan:
Traumfeder
Pantherklaue
Mondpfote

SonnenClan:
Tränenmond
Schattentanz
Echonebel
Phönixfeder
Wüstenpfote
avatar
Silberstern
Admin

Anzahl der Beiträge : 2534
Anmeldedatum : 12.04.12
Ort : Mal im Norden, mal im Süden ;P

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kingdom Hearts

Beitrag  Pantherpfote am Fr 20 Apr 2018, 20:00

"Heh, als ob." Das war eindeutig eine Stimme, die Lexi kannte!
"Xi-", begann sie und trat einen halben Schritt vor, bevor sie bemerkte, dass es wohl eine verdammt dumme Idee war, Aufmerksamkeit auf sich zu lenken und sie sich selbst den Mund zuhielt. Upps.
Xigbar blickte jetzt zu ihr hin. Glaubte Lexi zumindest, unter der Kapuze war das schwer zu erkennen. "Heh, lange nicht gesehen, Kleine. Kannst vom Glück reden, dass du nicht Saïx gegenüberstehst." Das klang beruhigend?
Dann wandte er sich wieder an die anderen. "Schaut mal, das würde funktionieren - wenn ich nur irgendein Kerl wäre. Aber das bin ich nicht. Ich gehöre zur Organisation, also nichts mit 'irgendein'."
"Ha, großer Worte für wen, der am Rand stand während seine Niemanden die Arbeit gemacht haben!" Sora schien kein bisschen eingeschüchtert.
Xigbar hob eine Hand, um auf Sora zu zeigen. "Du scheinst den falschen Eindruck zu haben. Wieso erinnere ich dich nicht daran, mit was für Leuten du es hier zutun hast?"
"Mich erinnern?" Erst schien Sora verwirrt, dann sah er Xigbar lieber wütend an.
"STIMMT, er hat mich auch genau so angesehen!"
"Du glaubst wohl, du kannst mich verwirren, indem du einfach komische Sachen redest!" Also wusste Sora definitiv nichts mehr. Das hieß dann, das Roxas... Lexie wischte schnell eine Träne weg.
"Ach, wer weiß? Sei jetzt ein guter Junge." Das war dann wohl ein Abschied.
"Xigbar! Wie geht's Demyx?", rief Lexi schnell. Eigentlich hatte sie nicht vorgehabt, den anderen so direkt von der ganzen Sache zu erzählen, aber sie musste es einfach wissen. Wenn Saïx mitbekommen hatte, dass er sie gewarnt hatte...
Xigbar verschwand einfach. Verdammt. Aber dann hörte sie immerhin seine Stimme:"Beschwert sich wie immer." Erleichtert atmete Lexi aus. Also war er okay.
avatar
Pantherpfote
Admin

Anzahl der Beiträge : 2323
Anmeldedatum : 16.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kingdom Hearts

Beitrag  Silberstern am Sa 21 Apr 2018, 16:31

"Das war schräg. Wer hat ihn auch immer so angesehen?", bemerkte Sora, wodurch er Yinas Aufmerksamkeit von Lexi auf sich lenkte.
"Ach was, ich bin mir sicher, er wollte dich bloss verwirren", erklärte Goofy und Sora nickte zustimmend. "Ja, du hast recht. Ich bin einzigartig!"
Yina überlegte gerade, ob sie das kommentieren wollte, als Soras Mitgliedskarte zu leuchten anfing und ein Schlüsselloch aufzeigte, das Sora mit seinem Schlüsselschwert versiegelte.
"Ach, jetzt verstehe ich. Das ist eines der Tore, von denen Yen Sid sprach. Es tut mir leid, Leon, aber andere Welten warten auf uns."
"Die Organisation XIII. Sie sehen stark aus. Passt auf euch auf", erwiderte Leon und die Gruppe nickte.
"Man sieht sich!", verabschiedete Sora sich, wandte sich dann aber noch an Yina. "Wie sieht's aus, kommst du mit?"
Yina überlege einen Moment, dann nickte sie. "Sicher. Da draussen gibt es sicher einige Welten, die unsere Hilfe brauchen. Und wie sähe das denn aus, wenn eine Schlüsselschwertmeisterin wie ich einer Truppe wie euch die ganze Arbeit überlässt?"

-----------------

WasserClan:
Silberstern
Wolfspfote
Eiswächter
Zauberfeder
Bernsteinpfote
Nachtpfote
Schneejunges

SturmClan:
Traumfeder
Pantherklaue
Mondpfote

SonnenClan:
Tränenmond
Schattentanz
Echonebel
Phönixfeder
Wüstenpfote
avatar
Silberstern
Admin

Anzahl der Beiträge : 2534
Anmeldedatum : 12.04.12
Ort : Mal im Norden, mal im Süden ;P

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kingdom Hearts

Beitrag  Pantherpfote am Sa 21 Apr 2018, 16:57

"Und wie steht's mit dir aus?", wandte Sora sich dann an Lexie. Die zögere kurz, dann nickte sie.
"Wenn's euch nicht stört, dass ich in Kämpfen wenig hilfreich bin, gerne. Ich hab' ja auch noch wen, den ich gerne finden würde." War ihnen echt nichts aufgefallen? Das wäre... Beeindruckend unaufmerksam. Aber naja, im Zweifel besser für sie.
Sie alle gingen an Bord des Gummi-Schiffes, wo eine Überraschung auf sie wartete: Twilight Town war verschwunden! Oder zumindest mit dem Schiff nicht mehr anfliegbar. Auf wiedersehen, Heimat.
avatar
Pantherpfote
Admin

Anzahl der Beiträge : 2323
Anmeldedatum : 16.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kingdom Hearts

Beitrag  Silberstern am Sa 21 Apr 2018, 19:15

An Board des Gumi-Schiffes setzte Yina sich zu Lexy. "Also, wie kommt's, dass du mit der Organisation zu tun hast? Ich weiss, du meintest, es wär ne lange Geschichte, aber sieht so aus, als hätten wir jetzt erstmal etwas Zeit."

-----------------

WasserClan:
Silberstern
Wolfspfote
Eiswächter
Zauberfeder
Bernsteinpfote
Nachtpfote
Schneejunges

SturmClan:
Traumfeder
Pantherklaue
Mondpfote

SonnenClan:
Tränenmond
Schattentanz
Echonebel
Phönixfeder
Wüstenpfote
avatar
Silberstern
Admin

Anzahl der Beiträge : 2534
Anmeldedatum : 12.04.12
Ort : Mal im Norden, mal im Süden ;P

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kingdom Hearts

Beitrag  Pantherpfote am Sa 21 Apr 2018, 22:05

Lexi zuckte die Schultern. "Was genau willst du wissen?" Also war es doch aufgefallen. Naja, wenn nicht, wäre soviel Unaufmerksamkeit auch etwas beunruhigend.
avatar
Pantherpfote
Admin

Anzahl der Beiträge : 2323
Anmeldedatum : 16.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kingdom Hearts

Beitrag  Silberstern am Sa 21 Apr 2018, 22:16

"So viel wie möglich. Du bist nicht zufällig auch ein Niemand? Oder warst du sogar mal ein Mitglied? Wie kommt's, dass du die Mitglieder so gut kennst? Und kennst du ihre wahren Absichten? Vielleicht sogar Schwächen? Oder...", Yina stoppte plötzlich und schüttelte den Kopf. "Sorry. Manchmal rede ich wohl etwas zu viel auf einmal...Aber naja, bisher weiss ich ja noch fast gar nichts über dich und deine Verbindung zur Organisation."

-----------------

WasserClan:
Silberstern
Wolfspfote
Eiswächter
Zauberfeder
Bernsteinpfote
Nachtpfote
Schneejunges

SturmClan:
Traumfeder
Pantherklaue
Mondpfote

SonnenClan:
Tränenmond
Schattentanz
Echonebel
Phönixfeder
Wüstenpfote
avatar
Silberstern
Admin

Anzahl der Beiträge : 2534
Anmeldedatum : 12.04.12
Ort : Mal im Norden, mal im Süden ;P

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kingdom Hearts

Beitrag  Pantherpfote am Sa 21 Apr 2018, 22:44

Lexy musste bei dem Schwall an Fragen kurz lachen. "Also, der Reihe nach: Nein, nein, weil wir viel Zeit zusammen verbracht haben, mehr oder weniger, kommt drauf an von wem." Kurz hielt Lexi inne, um Luft zu holen. "Aber wenn du mich für einen Niemand hältst, dann glaubst du anscheinend immerhin den Müll von wegen 'sie haben keine Gefühle' nicht." Sie lächelte Yina an.
"Irgendwas Spezifisches, wonach du fragen willst? Ich kenn' die Leute seit über einem Jahr, und Infos wie 'Lass dich auf kein Pokerspiel mit Luxord ein, der wird gewinnen' bringen dir wahrscheinlich eher weniger."
avatar
Pantherpfote
Admin

Anzahl der Beiträge : 2323
Anmeldedatum : 16.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kingdom Hearts

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 5 1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten