Chroniken von Araluen

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Nach unten

Re: Chroniken von Araluen

Beitrag  Silberstern am Mo 26 Jan 2015, 22:03

"Also dann", verabschiedete sich Sara und stieg auf ihre Stute. Lukas nickte nur kurz und machte sich auf den Weg. "Nicht sehr gesprächig", murmelte Sara und Shadow schnaubte bestätigend. "Was meinst du, wollen wir Burg Redmont einen Besuch abstattem? Mich würde interessieren, wozu die Mündel eingeteilt wurden." Oder interessierst du dich einfach nur für deinen Onkel?. "Vielleicht ein wenig", erwiderte Sara grinsend und ritt weiter in Richtung der Burg.

-----------------

WasserClan:
Silberstern
Wolfspfote
Eiswächter
Zauberfeder
Bernsteinpfote
Nachtpfote
Schneejunges

SturmClan:
Traumfeder
Pantherklaue
Mondpfote

SonnenClan:
Tränenmond
Schattentanz
Echonebel
Phönixfeder
Wüstenpfote
avatar
Silberstern
Admin

Anzahl der Beiträge : 2589
Anmeldedatum : 12.04.12
Ort : Mal im Norden, mal im Süden ;P

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Chroniken von Araluen

Beitrag  Pantherpfote am Mo 26 Jan 2015, 22:10

Karua folgte Sara mit ein wenig Abstand. Als sie weit genug von dem Mann entfernt war, trat die Waldläuferin leise auf den Weg und stieß einen kurzen Pfiff aus, woraufhin Foxy zu ihr getrabt kam.
avatar
Pantherpfote
Admin

Anzahl der Beiträge : 2378
Anmeldedatum : 16.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Chroniken von Araluen

Beitrag  Silberstern am Mo 26 Jan 2015, 22:18

Shadows Ohren zuckten bei dem Pfiff, doch Sara strich über den Hals der Stute und ritt einfach weiter. Ignorierst du sie absichtlich? "Wenn sie etwas will, dan wird sie sich zeigen und mit mir reden", erwiderte Sara leise, legte ihre Hand jedoch trotzdem an ihren Schwertgriff.

-----------------

WasserClan:
Silberstern
Wolfspfote
Eiswächter
Zauberfeder
Bernsteinpfote
Nachtpfote
Schneejunges

SturmClan:
Traumfeder
Pantherklaue
Mondpfote

SonnenClan:
Tränenmond
Schattentanz
Echonebel
Phönixfeder
Wüstenpfote
avatar
Silberstern
Admin

Anzahl der Beiträge : 2589
Anmeldedatum : 12.04.12
Ort : Mal im Norden, mal im Süden ;P

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Chroniken von Araluen

Beitrag  Pantherpfote am Mo 26 Jan 2015, 22:23

Karua schwang sich auf Foxys Rücken und beobachtete Sara, wie sie eine Hand auf ihren Schwertgriff legte. Kurz zögerte sie, dann ließ sie Foxy antraben und folgte der Prinzessin. "Man könnte meinen, Ihr hättet etwas zu verbergen", sagte Karua ruhig, sobald sie etwas näher an Sara herangekommen war.
avatar
Pantherpfote
Admin

Anzahl der Beiträge : 2378
Anmeldedatum : 16.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Chroniken von Araluen

Beitrag  Silberstern am Mo 26 Jan 2015, 22:28

Als Sara die ihr bekannte Stimme vernahm, liess sie den Schwertgriff los. "Ich bin ein offenes Buch", erwiderte sie gleichgültig ohne anzuhalten. Das klang sehhhr überzeugend. Das Mädchen verdrehte nur die Augen, konnte sich ein kleines Lächeln jedoch nicht verkneifen.

-----------------

WasserClan:
Silberstern
Wolfspfote
Eiswächter
Zauberfeder
Bernsteinpfote
Nachtpfote
Schneejunges

SturmClan:
Traumfeder
Pantherklaue
Mondpfote

SonnenClan:
Tränenmond
Schattentanz
Echonebel
Phönixfeder
Wüstenpfote
avatar
Silberstern
Admin

Anzahl der Beiträge : 2589
Anmeldedatum : 12.04.12
Ort : Mal im Norden, mal im Süden ;P

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Chroniken von Araluen

Beitrag  Pantherpfote am Mo 26 Jan 2015, 22:31

"Was macht Ihr in Araluen?", fragte Karua, ohne wirklich auf Saras Aussage einzugehen.
avatar
Pantherpfote
Admin

Anzahl der Beiträge : 2378
Anmeldedatum : 16.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Chroniken von Araluen

Beitrag  Silberstern am Di 27 Jan 2015, 08:14

"Ich reise gern und viel. So wie andere Leute auch. Trotzdem scheinst du dich für mich zu interessieren", meinte Sara noch immer relativ ruhig und hielt Shadow an. Sie stiess einen kurzen Pfiff aus und ritt weiter.

-----------------

WasserClan:
Silberstern
Wolfspfote
Eiswächter
Zauberfeder
Bernsteinpfote
Nachtpfote
Schneejunges

SturmClan:
Traumfeder
Pantherklaue
Mondpfote

SonnenClan:
Tränenmond
Schattentanz
Echonebel
Phönixfeder
Wüstenpfote
avatar
Silberstern
Admin

Anzahl der Beiträge : 2589
Anmeldedatum : 12.04.12
Ort : Mal im Norden, mal im Süden ;P

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Chroniken von Araluen

Beitrag  Pantherpfote am Di 27 Jan 2015, 17:37

"Viele andere Leute werden nicht als wichtig genug bezeichnet, um eine Leibgarde zu haben. Noch übergeben sie offizielle Schriftrollen", erwiderte Karua kühl.
avatar
Pantherpfote
Admin

Anzahl der Beiträge : 2378
Anmeldedatum : 16.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Chroniken von Araluen

Beitrag  Silberstern am Di 27 Jan 2015, 22:32

"Was für eine Leibgarde? Und die Schriftrolle war lediglich ein persönliches Schreiben meines Vaters an einen alten Freund, nichts Besonderes also...", erwiderte Sara gelassen. Nach einer Weile zuckten Shadows Ohren, dann entspannte die Stute sich wieder.

-----------------

WasserClan:
Silberstern
Wolfspfote
Eiswächter
Zauberfeder
Bernsteinpfote
Nachtpfote
Schneejunges

SturmClan:
Traumfeder
Pantherklaue
Mondpfote

SonnenClan:
Tränenmond
Schattentanz
Echonebel
Phönixfeder
Wüstenpfote
avatar
Silberstern
Admin

Anzahl der Beiträge : 2589
Anmeldedatum : 12.04.12
Ort : Mal im Norden, mal im Süden ;P

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Chroniken von Araluen

Beitrag  Pantherpfote am Mi 28 Jan 2015, 16:24

"Man hört eben so einige Gerüchte...", deutete Karua an, als sie ein Heulen hörte, und kurz darauf eine Antwort von Mira. "Ihr entschuldigt mich, aber ich habe meine Verpflichtungen", verabschiedete sie sich und lenkte Foxy wieder in den Wald.
avatar
Pantherpfote
Admin

Anzahl der Beiträge : 2378
Anmeldedatum : 16.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Chroniken von Araluen

Beitrag  Silberstern am Mi 28 Jan 2015, 16:36

"Gerüchte? Welche denn?", setzte Sara an, als Karua auch schon wieder verschwand. Die Prinzessin zuckte nur die Schultern und ritt weiter, bis die Burg in Sicht kam. "Wir sind zurück", sagte Sara lächelnd. Offensichtlich, oder? "Ist ja gut, du hat recht."

-----------------

WasserClan:
Silberstern
Wolfspfote
Eiswächter
Zauberfeder
Bernsteinpfote
Nachtpfote
Schneejunges

SturmClan:
Traumfeder
Pantherklaue
Mondpfote

SonnenClan:
Tränenmond
Schattentanz
Echonebel
Phönixfeder
Wüstenpfote
avatar
Silberstern
Admin

Anzahl der Beiträge : 2589
Anmeldedatum : 12.04.12
Ort : Mal im Norden, mal im Süden ;P

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Chroniken von Araluen

Beitrag  Pantherpfote am Mi 28 Jan 2015, 17:17

Karua kehrte zum Rudel zurück, wo sie kurz nach Mira ankam. "Kommst du mit auf die Jagd?", fragte Yuki neugierig, kaum dass das Mädchen abgestiegen war. "Gib mir einen Moment, Foxy zu versorgen", erwiderte Karua und schmiegte sich kurz an die weiße Wölfin, bevor sie ihr Pferd absattelte und abrieb. Sie hatte, seit sie Walts Lehrling war, so gut wie keine Zeit gehabt, mit ihrem Rudel zu jagen, also freute sie sich umso mehr, dass es jetzt klappte.
avatar
Pantherpfote
Admin

Anzahl der Beiträge : 2378
Anmeldedatum : 16.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Chroniken von Araluen

Beitrag  Silberstern am Fr 17 Jul 2015, 21:57

Sara hielt ihre Stute an und genoss den Anblick der Burg. Einerseits wollte sie sehen, was ihr Onkel trieb und wie die Mündel eingeteilt wurden, andererseits wollte ihr Vater bestimmt, dass sie soforr zurückkäme.

-----------------

WasserClan:
Silberstern
Wolfspfote
Eiswächter
Zauberfeder
Bernsteinpfote
Nachtpfote
Schneejunges

SturmClan:
Traumfeder
Pantherklaue
Mondpfote

SonnenClan:
Tränenmond
Schattentanz
Echonebel
Phönixfeder
Wüstenpfote
avatar
Silberstern
Admin

Anzahl der Beiträge : 2589
Anmeldedatum : 12.04.12
Ort : Mal im Norden, mal im Süden ;P

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Chroniken von Araluen

Beitrag  Pantherpfote am Fr 17 Jul 2015, 22:16

Sobald Foxy versorgt war, griff Karua nach ihrem Bogen und den Pfeilen, dann schloss sie sich den anderen Jägern an, Mira, wie immer, Yuki und Shira, um die Beute abzutrennen, und Minoru, Taiki und Riku, um sie zu Fall zu bringen - Und Karua, die ihr Rudel unterstützte.
"Da lang, da haben wir erst letztens eine Herde gefunden", meinte Yuki zu Karua, und die Gruppe ging gemeinsam in die angegebene Richtung. Mira blieb ein wenig vorher auf einer Erhöhung stehen und stellte sich auf die Hinterpfoten, um sich einen Überblick zu verschaffen. "Eins der Weibchen lahmt", meinte sie und nickte den beiden anderen Fähen zu. Die Rüden versteckten sich gegen den Wind in einem Gebüsch, Karua etwas abseits, während die beiden Fähen sich daran machten, die Hirschkuh vom Rest abzutrennen.
avatar
Pantherpfote
Admin

Anzahl der Beiträge : 2378
Anmeldedatum : 16.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Chroniken von Araluen

Beitrag  Silberstern am Fr 17 Jul 2015, 22:34

Sara seufzte und beschloss, nach Hibernis zurückzukehren."Komm schon Shadow, auf nach Hause", meinte sie und wendete die Stute.

-----------------

WasserClan:
Silberstern
Wolfspfote
Eiswächter
Zauberfeder
Bernsteinpfote
Nachtpfote
Schneejunges

SturmClan:
Traumfeder
Pantherklaue
Mondpfote

SonnenClan:
Tränenmond
Schattentanz
Echonebel
Phönixfeder
Wüstenpfote
avatar
Silberstern
Admin

Anzahl der Beiträge : 2589
Anmeldedatum : 12.04.12
Ort : Mal im Norden, mal im Süden ;P

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Chroniken von Araluen

Beitrag  Pantherpfote am So 02 Aug 2015, 00:34

Bald hatten die Hirsche die Wölfe bemerkt und rannten los, wobei Shira und Yuki versuchten, etwas mehr Abstand zwischen ihre Beute und die Herde zu bringen. Karua zog einen Pfeil aus ihrem Köcher und fixierte das Tier, und sobald die beiden Fähen sich etwas von ihm entfernten, spannte sie den Bogen und schoss. In dem Moment machte die Kuh einen Sprung, sodass der Pfeil sie nicht, wie geplant, in der Brust traf, sondern in der Flanke, aber trotzdem wurde sie deutlich verlangsamt, und der Abstand zur Herde vergrößerte sich.
Inzwischen war sie an dem Gebüsch angekommen, in dem sich die drei Rüden versteckt hatten. Die sprangen sofort los und zogen den Hirsch auf den Boden, wo Riku ihm den Gar ausmachte. Mira, Yuki und Shira liefen zu ihnen und heulten einmal, um dem Rudel Bescheid zu geben, und tatsächlich tauchten nicht lange darauf die anderen Wölfe auf.
avatar
Pantherpfote
Admin

Anzahl der Beiträge : 2378
Anmeldedatum : 16.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Chroniken von Araluen

Beitrag  Silberstern am Mi 09 Dez 2015, 18:24

Der Weg war weit, doch nach ein paar Tagen kam Sara heil zuhause an. Als sie in den Schlosshof ritt, kamen sofort ein paar Diener angerannt, doch Sara winkte ab. "Ich kümmere mich selbst um Shadow." Das junge Mädchen stieg ab und führte ihre Stute in den Stall, wo sie sie absattelte und versorgte. Amschliessend ging Sara zum grossen Hauptgebäude, wo sie sofort von ihrem Cousin Sean begrüsst wurde. "Du warst ziemlich lange weg, auf deinem Schreibtisch liegen eine Menge Formulare, die du durchgehen musst." "Sean, Sean, lass mich erstmal ankommen! Du weisst doch, dass Vater erwartet, dass ich sofort zu ihm komme!"

-----------------

WasserClan:
Silberstern
Wolfspfote
Eiswächter
Zauberfeder
Bernsteinpfote
Nachtpfote
Schneejunges

SturmClan:
Traumfeder
Pantherklaue
Mondpfote

SonnenClan:
Tränenmond
Schattentanz
Echonebel
Phönixfeder
Wüstenpfote
avatar
Silberstern
Admin

Anzahl der Beiträge : 2589
Anmeldedatum : 12.04.12
Ort : Mal im Norden, mal im Süden ;P

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Chroniken von Araluen

Beitrag  Pantherpfote am So 13 März 2016, 19:51

Abends hatte Karua sich wie verabredet mit Walt getroffen, um zu überlegen, wie die gemeinsame Ausbildung von ihr und Will aussehen sollte. Walt hatte beschlossen, dass das Mädchen noch eine kurze Zeit länger beim Rudel bleiben sollte, bis Will die Grundfertigkeiten gelernt hätte; allerdings, so erinnerte er sie, sollte sie das nicht als Anlass nehmen, faul zu werden, sonderne er erwartete, dass sie auch alleine weiterhin trainierte.
Jetzt, einige Tage später, sollte Karua endlich Will kennenlernen. "Nervös?", fragte Mira und schmiegte sich kurz an ihre Schwester, während die die letzten Vorbereitungen traf. "Schon... Aber wenn er Waldläufer ist, dann kann er ja nicht so schlimm sein, oder?" Mira trat einen Schritt zurück und sah Karua sanft an. "Genau. Du solltest sie treffen, wenn sie auf dem Rückweg von Bob sind, richtig?" "Ja, und das heißt, ich sollte mich beeilen, wenn ich nicht zu spät sein will." Noch einmal schmiegte sich Karua an Mira, dann stieg sie auf Foxy auf und ritt los, um ihrem Lehrmeister und ihrem neuen Mitlehrlung entgegenzureiten.
avatar
Pantherpfote
Admin

Anzahl der Beiträge : 2378
Anmeldedatum : 16.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Chroniken von Araluen

Beitrag  Silberstern am Mo 14 März 2016, 21:50

"Wo bist du gewesen?", fragte Ferris seufzend, als Sara den Thronsaal betrat. "Ich hab deine Nachricht überbracht, was sonst?", erwiderte das Mädchen und verdrehte die Augen. "So lange?" "Naja, ich brauchte mal wieder ein bisschen Zeit ausserhalb dieser Mauern..." "Das sagst du immer..." Sara verdrehte die Augen. Wann würde ihr Vater endlich kapieren, dass sie lieber draussen beim Volk war als in diesen stickigen Mauern?

-----------------

WasserClan:
Silberstern
Wolfspfote
Eiswächter
Zauberfeder
Bernsteinpfote
Nachtpfote
Schneejunges

SturmClan:
Traumfeder
Pantherklaue
Mondpfote

SonnenClan:
Tränenmond
Schattentanz
Echonebel
Phönixfeder
Wüstenpfote
avatar
Silberstern
Admin

Anzahl der Beiträge : 2589
Anmeldedatum : 12.04.12
Ort : Mal im Norden, mal im Süden ;P

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Chroniken von Araluen

Beitrag  Pantherpfote am Mo 14 März 2016, 23:22

Emi schloss sich Karua an und trabte neben ihr und Foxy her. Sie wurde fast immer von einem der Wölfe begleitet, von welchem, wechselte von Tag zu Tag, immerhin wollte keiner lange vom Rudel entfernt bleiben, aber alle - Bis auf Shira - hatten ihr schon Gesellschaft geleistet.
Als sie sich dem Treffpunkt näherten, huschte Emi etwas nach vorne, um die Lage auszukundschaften. Nicht, dass sie oder Karua mit einer Gefahr rechneten, eher aus Interesse. Nicht lange, und die Fähe war wieder zurück. "Der Junge ist gut. Er hat mich bemerkt, aber nicht gesehen."
Foxy wandte leicht den Kopf. Wollen wir ihn etwas erschrecken?
"Nein Foxy, wollen wir nicht. Wir treffen uns einfach mit ihnen, wie abgesprochen."
Langweiler. Die Stute schüttelte kurz ihre Mähne, beharrte aber immerhin nicht auf ihrem Wunsch.

"Da kommt jemand", hörte Karua die Stimme eines Junges. Sie hatte Foxy zu einem Schritt verlangsamt, aber selbst, wenn sie sich wirklich Mühe gegeben hätte, sich zu verstecken, hätte sein Pferd ihn sicher gewarnt.
"Will, das ist mein zweiter Lehrling, Karua", stellte Walt das Mädchen einfach vor. Das lächelte etwas scheu, während Emi sich langsam dem Pferd des Jungen näherte. Das wirkte etwas beunruhigt, blieb aber ruhig stehen.
"Emi, lass es langsam angehen. Foxy und Abelard haben auch etwas länger gebraucht", erinnerte Karua die Wölfin, die ihr einen Blick zuwarf und zurück an ihre Seite trottete.
avatar
Pantherpfote
Admin

Anzahl der Beiträge : 2378
Anmeldedatum : 16.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Chroniken von Araluen

Beitrag  Silberstern am Mi 01 Jun 2016, 16:55

"Du bist die Prinzessin, du hast Aufgaben hier am Hof...", begann Ferris, doch Sara winkte ab. "Jaja, ich weiss", meinte sie seufzend und wandte sich zum Gehen. "Du wirst hier im Schloss bleiben!", ermahnte ihr Vater sie noch, während sie den Thronsaal verliess. Draussen wurde sie bereits von ihrem Cousin erwartet. "Die Formulare, sie sind wichtig, kümmere dich darum. Und bleib im Schloss!", meinte er und winkte eine der Wachen heran. "Sorg dafür, dass sie ohne Umwege zu ihrem Gemach geht und das Schloss nicht verlässt", wies er sie an und Sara verdrehte die Augen. "Ich bin kein kleines Kind mehr..." "Dann verhalte dich wie eine richtige Prinzessin", erwiderte Sean ungerührt und liess das Mädchen allein mit der Wache. "Na dann...", meinte sie seufzend und machte sich ebenfalls auf den Weg.

-----------------

WasserClan:
Silberstern
Wolfspfote
Eiswächter
Zauberfeder
Bernsteinpfote
Nachtpfote
Schneejunges

SturmClan:
Traumfeder
Pantherklaue
Mondpfote

SonnenClan:
Tränenmond
Schattentanz
Echonebel
Phönixfeder
Wüstenpfote
avatar
Silberstern
Admin

Anzahl der Beiträge : 2589
Anmeldedatum : 12.04.12
Ort : Mal im Norden, mal im Süden ;P

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Chroniken von Araluen

Beitrag  Pantherpfote am Mi 01 Jun 2016, 17:16

Will blickt kurz überrascht vom Wolf zu Karua. "Du kannst mit ihr sprechen?", fragte er, woraufhin das Mädchen nickte.
"Ihr beide könnt euch auch auf dem Weg weiter unterhalten", unterbrach Walt seine beiden Lehrlinge, und so setzten sie den Weg zurück zu Walts Hütte fort. Auch Wills Pferd schien dem Wolf gegenüber jetzt etwas ruhiger zu sein, immerhin schienen auch die beiden anderen Waldläuferpferde keine Angst zu haben.
Der Neue scheint ganz nett zu sein. Kommentierte Foxy und zuckte mit einem Ohr. Als Antwort kraulte Karua ihr die Mähne, wobei sie sich fragte, ob wohl Will oder sein Pferd gemeint war.
avatar
Pantherpfote
Admin

Anzahl der Beiträge : 2378
Anmeldedatum : 16.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Chroniken von Araluen

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten