Kingdom Hearts

Seite 7 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach unten

Re: Kingdom Hearts

Beitrag  Pantherpfote am Di 02 Okt 2018, 21:13

"Dann sollten wir ihn aufhalten", sprach Lexy das Offensichtliche aus. Wobei das 'wir' relativ war, immerhin hatte sie gerade nicht einmal eine improvisierte Waffe. Also musste sie den Teil wohl wieder den anderen überlassen.
avatar
Pantherpfote
Admin

Anzahl der Beiträge : 2360
Anmeldedatum : 16.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kingdom Hearts

Beitrag  Silberstern am Do 04 Okt 2018, 14:56

"Jetzt gehört das Schloss so gut wie uns!"
"Ja, das ist unser Karlo!"
"Böse durch und durch!"
"Oh nein!"
Yina wollte gerade hinter Karlo her, als Goofys Worte sie stoppen liessen.
"Der Eckstein ist weg!"
"Aber das heisst..."
"Sie werden das Schloss in Dunkelheit tauchen! Wir müssen uns beeilen!"
"Na, dann los!", stimmte Yina zu, als Karlo plötzlich an ihnen vorbei lief.
"Hey, stehen bleiben!"
"Vergiss es, du Zwerg! Endlich hab ich den dreisten Dieb gefunden, der mein Dampfschiff geklaut hat!"
"Ja, du warst das!"
"Genau, ich! Nein! Nicht ich! E-es war jemand, der so aussieht wie ich!"
"Ganz schön kompliziert!"
"Ist doch egal, los jetzt!", drängelte Yina, die genug von den Diskussionen hatte, und rannte hinter den Karlos her.

-----------------

WasserClan:
Silberstern
Wolfspfote
Eiswächter
Zauberfeder
Bernsteinpfote
Nachtpfote
Schneejunges

SturmClan:
Traumfeder
Pantherklaue
Mondpfote

SonnenClan:
Tränenmond
Schattentanz
Echonebel
Phönixfeder
Wüstenpfote
avatar
Silberstern
Admin

Anzahl der Beiträge : 2572
Anmeldedatum : 12.04.12
Ort : Mal im Norden, mal im Süden ;P

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kingdom Hearts

Beitrag  Pantherpfote am Do 04 Okt 2018, 15:07

Lexie bekam den letzten Teil des Diskussion gar nicht mehr mit, sondern war direkt Karlo hinterhergerannt, als klar war, dass der Eckstein verschwunden war. Nur kurz war sie stehengeblieben, um einen Ast - Keine Sitar, aber immerhin grob nah genug an einer dran - mitzunehmen. Etwas Chakramartiges würde sie garantiert nicht hier rumliegen sehen.

Aber Karlo war ziemlich schnell, sodass Lexie nicht verhindern konnte, dass er den Eckstein auf's Boot beförderte. Kurz danach kam der andere Karlo angerannt, immerhin war es sein Boot.
Lexy beschloss, die Ablenkung auszunutzen, und sprang hinüber zum Eckstein. Der Käfig schien kein Schloss zu haben - WIE?! - also mussten sie ihn wohl zerbrechen, um den Eckstein zurückzubekommen. Aber noch bevor sie sich daran machen konnte, sprang Karlo auf den Käfig und das Schiff fuhr beeindruckend hastig los, weshalb Lexie beinahe heruntergefallen wäre, wenn sie sich nicht schnell festgeklammert hätte.

An den Stäben vorbei konnte sie sehen, dass anscheinend auch der Rest angekommen war, und jetzt von Karlo mit Sachen beworfen wurde. Na, immerhin dabei konnte sie mit ihrer improvisierten Waffe helfen - Während der Kater noch abgelenkt war, kletterte Lexi auf den Käfig und schlug ihm ihren Ast mit voller Kraft auf den Kopf. Als das Boot deswegen ins Schlingern geriet, wurde sie zwar ins Wasser befördert, aber immerhin kam der Käfig in Ufernähe zum Halten und Karlo war für einen Augenblick außer Gefecht.
avatar
Pantherpfote
Admin

Anzahl der Beiträge : 2360
Anmeldedatum : 16.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kingdom Hearts

Beitrag  Silberstern am Do 04 Okt 2018, 15:24

Nachdem sie Karlo besiegt hatten, zog sich der Kater aus dem Wasser und lief davon.
"Da ist der Eckstein!"
"Donald, den holen wir uns später!", mahnte Sora und Yina nickte zustimmend. "Erst müssen wir uns um Karlo kümmern!"
Schnell lief die Gruppe hinter ihm her, weit war er jedoch nicht gekommen, da er von seinem früheren ich aufgehalten wurde.
"Geschieht dir recht!", meinte dieser, nachdem sie 'ihren' Karlo endlich besiegt hatten.
"Die Tür!"
"Ja, hau nur ab!"
"Sora!"
"Ja,ich weiss!"
Nachdem Karlo durch die Tür verschwunden war, nutzte Sora sein Schlüsselschwert, um diese zu versiegeln.

-----------------

WasserClan:
Silberstern
Wolfspfote
Eiswächter
Zauberfeder
Bernsteinpfote
Nachtpfote
Schneejunges

SturmClan:
Traumfeder
Pantherklaue
Mondpfote

SonnenClan:
Tränenmond
Schattentanz
Echonebel
Phönixfeder
Wüstenpfote
avatar
Silberstern
Admin

Anzahl der Beiträge : 2572
Anmeldedatum : 12.04.12
Ort : Mal im Norden, mal im Süden ;P

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kingdom Hearts

Beitrag  Pantherpfote am Do 04 Okt 2018, 15:32

Lexy kam etwas später - und tropfnass - den anderen hinterher. Aus dem Kampf hielt sie sich lieber raus, immerhin hatten sie schon fünf Kämpfer, und sie selbst hatte beim Fall in den Fluss ihren Ast verloren.

"Würde mir irgendwer erklären, was hier los ist? Und wer ist der Typ überhaupt?", fragte Karlo und verschränkte die Arme.
Lexy warf einen Blick zum Rest - Wie erklärte man jemandem, dass er gerade gegen sich selbst aus der Zukunft gekämpft hatte?
"Hallo? Das war-", begann Sora, der Rest kam aber nur genuschelt, da Goofy ihm den Mund zuhielt.
"Sora, das ist ein Geheimnis!"
"Geheimnis? Was für ein Geheimnis? Ach, ist auch egal. Tut mir Leid, dass ich euch so viel Ärger bereitet hab."
Lexi winkte ab. "Ach, ist schon gut."
"Lass es dir nur nicht zur Gewohnheit werden", fügte Donald hinzu.
"Und um euch meine Dankbarkeit zu zeigen, dürft ihr mein Dampfschiff steuern! Das beste Boot im Fluff. Mein Schiffsjunge Mickey ist ohnehin spät dran", versprach Karlo, während Lexi versuchte, zumindest die Zipfel ihrer Jacke ein wenig auszuwringen.
avatar
Pantherpfote
Admin

Anzahl der Beiträge : 2360
Anmeldedatum : 16.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kingdom Hearts

Beitrag  Silberstern am Do 04 Okt 2018, 17:46

Während die Gruppe das Anegbot gerne annahm, wartete Yina am sicheren Ufer und beobachtete, wie die Jungs fröhlich das Boot steuerten.
Nachdem sie dann den Eckstein wieder an seinen ursprünglichen Platz zurückgebracht hatten, meinte Goofy: "Ich wette, im Schloss ist jetzt alles wieder in Ordnung."
"Dann sollten wir zurück gehen", erwiderte Sora und Yina nickte zustimmend.
"Wartet! Wenn wir schon mal hier sind-"
"Donald!"
"He! Was soll das werden? Lasst mich los!", beschwerte Donald sich, nachdem Goofy und Sora ihn einfach mit sich zogen.
Yina schüttelte lächelnd den Kopf, bevor auch sie den Jungs zurück durch die Tür folgte.

-----------------

WasserClan:
Silberstern
Wolfspfote
Eiswächter
Zauberfeder
Bernsteinpfote
Nachtpfote
Schneejunges

SturmClan:
Traumfeder
Pantherklaue
Mondpfote

SonnenClan:
Tränenmond
Schattentanz
Echonebel
Phönixfeder
Wüstenpfote
avatar
Silberstern
Admin

Anzahl der Beiträge : 2572
Anmeldedatum : 12.04.12
Ort : Mal im Norden, mal im Süden ;P

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kingdom Hearts

Beitrag  Pantherpfote am Do 04 Okt 2018, 17:55

Lexy überlegte kurz, schloss sich dann aber denen auf dem Dampfschiff an. Wie oft hatte sie schon Gelegenheit dazu?

Als sie zurück ins Schloss kamen, war immerhin auch ihre Kleidung wieder halbwegs trocken.
"Willkommen zurück!", grüßte Minnie sie. "Dank euren Mutes ist das Schloss wieder sicher und geschützt. Vielen Dank für alles, was ihr getan habt."
Lexy zuckte die Schultern. "Naja, ich hab' kaum was machen können, das haben so ziemlich alles die anderen erledigt", erwiderte sie ehrlich.
"Also Jungs, ich hoffe, ihr habt nichts Leichtsinniges getan, während ihr da wart?", fragte Merlin.
"Natürlich nicht!", antwortete Donald, was Gelächter von Sora und Goofy zur Folge hatte.
avatar
Pantherpfote
Admin

Anzahl der Beiträge : 2360
Anmeldedatum : 16.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kingdom Hearts

Beitrag  Silberstern am Sa 06 Okt 2018, 15:40

Yina stimmte in das Gelächter mit ein, als ihr eine ihr bekannte Gestalt auffiel. Donald schien sie ebenfalls bemerkt zu haben. "Daisy! Ich bin wieder da!"
"Wer...?", begann Sora, wurde dann jedoch von Goofy unterbrochen. "Daisy, musst du wissen, ist Donalds Augenstern."
"Ach so?"
"Donald, du hast schon wieder unsere Verabredung vergessen! Hoffentlich hast du diesmal eine gute Entschuldigung!"
"Aber Daisy, ich..."
"Ich weiss, dass du in wichtiger Sache unterwegs bist, aber du könntest dich schon hin und wieder melden!"
Donald blickte hilfesuchend zu der Gruppe, doch die Jungs sahen weg und Yina grinste nur belustigt.
"Sora!", flehte Donald, als sein Blick auf die Tür fiel. "Bin gleich wieder da!"
Doch noch bevor er die Tür erreicht hatte, packte ihn Daisy. "Wo willst du denn hin?!"

-----------------

WasserClan:
Silberstern
Wolfspfote
Eiswächter
Zauberfeder
Bernsteinpfote
Nachtpfote
Schneejunges

SturmClan:
Traumfeder
Pantherklaue
Mondpfote

SonnenClan:
Tränenmond
Schattentanz
Echonebel
Phönixfeder
Wüstenpfote
avatar
Silberstern
Admin

Anzahl der Beiträge : 2572
Anmeldedatum : 12.04.12
Ort : Mal im Norden, mal im Süden ;P

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kingdom Hearts

Beitrag  Pantherpfote am Sa 06 Okt 2018, 15:55

Als Donald Hilfesuchend zu ihnen sah, hob Lexy nur abwehrend die Hände. Sie hatte immerhin auch einen bestimmten stachelschweinhaarigen Rotschopf, der sich gerne mal wieder blicken lassen könnte.
Als sie dann dabei zusah, wie Donald von Daisy verfolgt durch den Raum lief, kicherte sie ebenfalls. Es sah einfach zu drollig aus!
Unterbrochen wurden die beiden von Minnie. "Schaut mal!"
Der Boden um Sora begann zu leuchten, und er schloss ein weiteres Schlüsselloch.

"Uhm, Daisy? Wir brauchen Donald noch ein wenig länger", wandte der Junge sich hinterher an Daisy.
"Wie viel länger?"
"Ich bin bald wieder da, Daisy", versprach Donald. Das war ihr anscheinend genug.

Goofy unterhielt sich währenddessen mit der Königin. "Keine Sorge, Königin Minnie. Wir kommen wieder."
"Bitte sagt dem König, dass wir ihn immer noch suchen!", fügte Sora hinzu.

Nach der allgemeinen Verabschiedung ging es wieder in den Gummijet. Lexie sah neugierig noch kurz zurück zum Schloss. "Die Welt scheint echt lebhaft zu sein", bemerkte sie lächelnd. Da würde es ihr auch gefallen - Aber ihre Heimat war und blieb Twilight Town.
avatar
Pantherpfote
Admin

Anzahl der Beiträge : 2360
Anmeldedatum : 16.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kingdom Hearts

Beitrag  Silberstern am Sa 06 Okt 2018, 16:16

Auch Yina blickte zurück, während einige Erinnerungen hochkamen aus der Zeit, in der sie hier gelebt hatte. Sie hoffte nur, dass Micky bald würde zurückkommen können.

Die nächste Welt wirkte ziemlich duster, was auch die Jungs bemerkten.
"Diese Welt hier..."
"Mal was anderes!"
Sie waren gerade dabei, sich umzusehen, als sie Geschrei hörten.
"Klingt nach Ärger!"
"Die Organisation XIII?!"
"Oder die Herzlosen!"
"Gibt nur einen Weg das rauszufinden!"

"Seht ihr, wusst ich's doch!", rief Sora, nachdem die Gruppe in der Nähe eines Stegs auf Karlo und ein Truppe von Männern traf, die wie Piraten gekleidet waren.
"Das sind die Plagen, die ich meinte", erklärte Karlo.

-----------------

WasserClan:
Silberstern
Wolfspfote
Eiswächter
Zauberfeder
Bernsteinpfote
Nachtpfote
Schneejunges

SturmClan:
Traumfeder
Pantherklaue
Mondpfote

SonnenClan:
Tränenmond
Schattentanz
Echonebel
Phönixfeder
Wüstenpfote
avatar
Silberstern
Admin

Anzahl der Beiträge : 2572
Anmeldedatum : 12.04.12
Ort : Mal im Norden, mal im Süden ;P

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kingdom Hearts

Beitrag  Pantherpfote am Sa 06 Okt 2018, 16:32

Lexie warf Goofy einen genervten Blick zu, als er sofort wieder die Organisation vermutete. Nicht, dass sie es ihm verdenken konnte, aber es störte sie trotzdem, dass immer sofort sie verdächtigt wurden - Immerhin hatte sie immer noch einige Freunde darin.

Allerdings wurde sie schnell abgelenkt, während sie den anderen zum Pier folgte.
"Wen nennst du hier Plagen?", beschwerte Sora sich. "Für dich heißt es Sora, Donald und Goofy! Und Yina und Lexy! Vergiss das nicht!"
Einer der Piraten war es, der antwortete. "Werden wir nicht. Und wir werden es auf euren Grabstein schreiben, um sicher zu sein."
"Whoa, ich mag deinen Stil!", bemerkte Karlo anerkennend, während der Pirat den anderen - wohl seiner Mannschaft - Anweisungen gab. Die Hälfte sollte gegen Soras Gruppe kämpfen, der Rest nach einem Medaillon suchen.

Lexy huschte sofort zu den Schutthaufen etwas weiter am Rand, um nach etwas zu suchen, womit sie sich verteidigen konnte. Dass sie etwas fand, was beeindruckend stark noch Holzchakram aussah - sehr ähnlich denen, die sie in Twilight Town zum trainieren genutzt hatte - überraschte sie schon, aber sie würde sich nicht beschweren.
Bei den anderen, die sofort hatten angreifen können, zeigte sich aber ein Problem: Die Angriffe schienen den Piraten nichts anhaben zu können. Dann verschwand eine der Wolken vom Mond, und plötzlich sahen die Piraten nicht mehr wie normale Menschen aus, sondern wie halbverrottete Skelette. Lexie fiel fast eines der Chakrams aus der Hand. Sie hatte ja schon einige eher unschöne Sachen gesehen, aber soetwas noch nicht.
"Hey, sie können euch sehen!", rief Karlo von weiter hinten. "Bleibt ihrer Magie fern!"
avatar
Pantherpfote
Admin

Anzahl der Beiträge : 2360
Anmeldedatum : 16.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kingdom Hearts

Beitrag  Silberstern am Sa 06 Okt 2018, 17:17

Nachdem sie die Piraten in die Flucht geschlagen hatten, lief auch Karlo davon.
"Wenn Karlo hier ist, dann heisst das, es gibt Arbeit für uns."
"Genau. Und der Piratenkapitän sah auch recht gefährlich aus."
"Oh man, ich kann nur hoffen, der wird nicht zu einem Herzlosen."
"Er ist an Bord dieses Piratenschiffes gegangen."
"Nun, vielleicht können wir ja einen kleinen Segeltörn mit einem Piratenschiff machen. ... Ich mach nur Spass. Diese Piraten waren unterwegs in Richtung Stadt, oder?"
"Dann nichts wie hinterher", meinte Yina und die Gruppe machte sich auf den Weg.

-----------------

WasserClan:
Silberstern
Wolfspfote
Eiswächter
Zauberfeder
Bernsteinpfote
Nachtpfote
Schneejunges

SturmClan:
Traumfeder
Pantherklaue
Mondpfote

SonnenClan:
Tränenmond
Schattentanz
Echonebel
Phönixfeder
Wüstenpfote
avatar
Silberstern
Admin

Anzahl der Beiträge : 2572
Anmeldedatum : 12.04.12
Ort : Mal im Norden, mal im Süden ;P

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kingdom Hearts

Beitrag  Pantherpfote am Sa 06 Okt 2018, 17:32

Nachdem Lexy bewiesen hatte, dass sie sich verteidigen konnte, hatten die Piraten sich lieber auf die größere Gefahr konzentriert und Lexie selbst weitestgehend in Ruhe gelassen.

Sie beschloss, die Chakrams bei sich zu behalten, während sie den anderen folgte. Es war immerhin recht wahrscheinlich, dass es zu noch einem Kampf kommen würde. Aber was machten die hier? Beim Kampf in Hollow Bastion waren sie auch da gewesen... Vielleicht von Demyx? Natürlich konnte es auch Zufall sein, aber wie hoch war die Chance, dass irgendjemand hier zufällig Holzchakrams weggeworfen oder transportiert hatte?
Lexy sah hinüber zum Rest der Gruppe. Es widerstrebte ihr, etwas zu sagen, was ihren Freunden Probleme machen konnte, aber sie hatte auch kein Interesse daran, dass die Organisation hier Ärger machte. "Hey, Leute-", begann sie, wurde aber vom Schrei einer Frau unterbrochen.
Ein Stück weiter sahen sie einen jungen Mann, der von Schattenlurchen belagert wurde. "Was sind das?"
"Herzlose!", rief Sora und rannte vor ihn. "Los, geh in Deckung!"
avatar
Pantherpfote
Admin

Anzahl der Beiträge : 2360
Anmeldedatum : 16.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kingdom Hearts

Beitrag  Silberstern am So 07 Okt 2018, 12:43

Nachdem sie die Herzlosen besiegt hatten, stellte sich der junge Mann als Will Turner vor und die Gruppe beschloss, ihm bei der Suche nach seiner Freundin zu helfen.
An den Docks mussten sie jedoch leider feststellen, dass das Schiff bereits abgelegt hatte.
"Diese Piraten haben Miss Swan entführt und zu ihrem Schiff gebracht. Es ist soeben ausgelaufen und nun werde ich sie niemals finden!", stellte Will fest, als sie von einer fremden Stimme hinter ihnen überrascht wurden.
"Dann siehst du sie nie wieder. Die Black Pearl ist nahezu uneinholbar. Du brauchst dringend ein neues Mädchen, mein Freund", kames von einem Mann, der ebenfalls ein Pirat zu sein schien.
"Hey! Was macht ihr an Bord der Interceptor? Zivilisten ist das Betreten verboten!"

-----------------

WasserClan:
Silberstern
Wolfspfote
Eiswächter
Zauberfeder
Bernsteinpfote
Nachtpfote
Schneejunges

SturmClan:
Traumfeder
Pantherklaue
Mondpfote

SonnenClan:
Tränenmond
Schattentanz
Echonebel
Phönixfeder
Wüstenpfote
avatar
Silberstern
Admin

Anzahl der Beiträge : 2572
Anmeldedatum : 12.04.12
Ort : Mal im Norden, mal im Süden ;P

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kingdom Hearts

Beitrag  Pantherpfote am So 07 Okt 2018, 12:53

"Ah, wie gut, dass ich sie dann steuern werde. Sie wird ein tolles Piratenschiff abgeben", sagte der Mann.
"Ein Pirat?" Soras Augen leuchteten förmlich.
Lexy hatte auch schon von einer Welt mit einem Piraten gehört, die Axel und Roxas besucht hatten. Aber von ihren Erzählungen klang es nicht wie die, in der sie hier gelandet waren.
"Captain Jack Sparrow, bitte sehr", stellte sich der Pirat vor.
Will überlegte einen Augenblick. "Nehmt mich mit. Helft mir, die Pearl zu erwischen und Miss Swann zu retten. Ich hab' Euch aus der Zelle geholt, Sparrow. Helft mir, und Eure Schuld wird zurückgezahlt."
Der Captain dagegen wirkte wenig begeistert von dem Plan. "Ihr müsst das Herz der Dame alleine erobern. Ich sehe keinen Vorteil für mich."
"Komm schon, Captain!", bettelte Sora.
"Glaubt Ihr, Ihr könnt sie ganz alleine segeln?"
Sparrow kletterte auf die Reling. "Da hast du wohl Recht", stimmte er zu, und der Rest der Gruppe ging an Bord.
"Danke, Sparrow."
"Captain Sparrow", korrigierte der Pirat.
Sora stellte fröhlich sich und den Rest der Gruppe vor, während er an ihm vorbeilief.
avatar
Pantherpfote
Admin

Anzahl der Beiträge : 2360
Anmeldedatum : 16.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kingdom Hearts

Beitrag  Silberstern am Mi 10 Okt 2018, 16:49

Captain Sparrow verabschiedete sich damit, dass er wohl noch ein paar Dinge erledigen müsse, während Yina die Jungs beobachtete.
"Sora...Willst du wirklich ein Pirat sein?"
"Natürlich nicht!", erklärte Sora, als die drei auf Jack stiessen.
"Was hältst du denn von diesem Will?"
"Keine Ahnung. Wir kennen ihn noch nicht lang."
"Ich glaube, das Blatt wendet sich zu meinen Gunsten."
Yina, die auf dem Schiff geblieben war und an der Reling lehnte, schüttelte nur lächelnd den Kopf und murmelte leise und eher zu sich selbst: "Den sollten wir im Auge behalten..."

-----------------

WasserClan:
Silberstern
Wolfspfote
Eiswächter
Zauberfeder
Bernsteinpfote
Nachtpfote
Schneejunges

SturmClan:
Traumfeder
Pantherklaue
Mondpfote

SonnenClan:
Tränenmond
Schattentanz
Echonebel
Phönixfeder
Wüstenpfote
avatar
Silberstern
Admin

Anzahl der Beiträge : 2572
Anmeldedatum : 12.04.12
Ort : Mal im Norden, mal im Süden ;P

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kingdom Hearts

Beitrag  Pantherpfote am Mi 10 Okt 2018, 17:14

Lexy gesellte sich zu Yina. "Nicht nur ihn", bemerkte sie und hob eine ihrer 'Waffen' etwas an. "Wenn nicht irgendjemand hier unglaublich an Chakrams interessiert ist, seine Übungswaffen dann aber spontan weggeworfen hat zumindest. Und das letzte Mal, dass sowas zufällig am Rand lag, war in Hollow Bastion, kurz vor dem Kampf mit den Dämmerlingen." Sie schüttelte kurz den Kopf und sah mit einem leichten Lächeln auf's Meer hinaus. "Ich kann zwar nicht sicher sagen, dass die Organisation beteiligt ist, aber... Meine Freunde darin wissen, womit ich halbwegs umgehen kann, sie wissen, dass ich bei euch bin, und wenn sie hier irgendetwas planen..."
Lexies Lächeln verschwand. Dass ihre Freunde immer noch auf die Acht gaben, gab ihr ein warmes Gefühl, aber sie quasi zu verraten war deshalb fast umso schlimmer. Aber sollte sie den Mund halten, und es käme zu einem überraschenden Kampf mit der Organisation, würde sie sich auch schlecht fühlen.
avatar
Pantherpfote
Admin

Anzahl der Beiträge : 2360
Anmeldedatum : 16.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kingdom Hearts

Beitrag  Silberstern am Mi 10 Okt 2018, 17:22

Yina warf kurz einen Blick auf die Chakrams, bevor sie seufzte und ihren Kopf mit der Hand abstützte. (Idk, somehow I don't know how else to write it xD Lack of sleep xD Loss of words xD)
"Naja, so langsam gewöhnt man sich daran, dass die Organisation so ziemlich in jeder Welt etwas plant, die wir betreten. Ich frage mich nur, was das grosse Ziel sein soll. Ich meine, was wollen sie mit all dem Chaos bewirken?
Wie auch immer, auf jeden Fall sollten wir Sora, Donald und Goofy ebenfalls vorwarnen."

-----------------

WasserClan:
Silberstern
Wolfspfote
Eiswächter
Zauberfeder
Bernsteinpfote
Nachtpfote
Schneejunges

SturmClan:
Traumfeder
Pantherklaue
Mondpfote

SonnenClan:
Tränenmond
Schattentanz
Echonebel
Phönixfeder
Wüstenpfote
avatar
Silberstern
Admin

Anzahl der Beiträge : 2572
Anmeldedatum : 12.04.12
Ort : Mal im Norden, mal im Süden ;P

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kingdom Hearts

Beitrag  Pantherpfote am Mi 10 Okt 2018, 17:31

Lexie zuckte die Schultern. "Was Xemnas plant, keine Ahnung. Der Rest will, dass Kingdom Hearts entsteht, damit sie ihre Herzen zurückbekommen", antwortete sie. "Aber wie hab' ich nie gefragt. Ich war zu sehr mit dem Versuch beschäftigt, den verdammten Deppen zu erklären, dass sie sehr wohl Gefühle haben." Bei dem Gedanken daran musste sie ein wenig Kichern. Die Jungs hatten wirklich so stur sein können!
Danach löste Lexi sich von der Reling, um zu Sora, Donald und Goofy hinüberzuschlendern. "Hey, Jungs! Ich weiß ich nicht sicher, aber es kann sein, dass die Organisation hier irgendwas plant." Sie drehte eines der Chakrams in ihrer Hand. "Es würde zumindest Sinn machen, wenn einer von ihnen die Dinger hiergelassen hätte."
Sora und Donald wirkten ein wenig verwirrt, während Goofy nickte. "Okay! Danke, dass du's uns gesagt hast."

Inzwischen kam auch Captain Sparrow zurück auf's Schiff. "So, alle bereit zum Ablegen?", fragte der Pirat grinsend, und Sora war sofort Feuer und Flamme für's Segeln. Lexy dagegen ging wieder zurück zur Reling; wenn sie gebraucht wurde, würde sie natürlich helfen, aber bis dahin genoss sie lieber den Blick aufs Meer.
avatar
Pantherpfote
Admin

Anzahl der Beiträge : 2360
Anmeldedatum : 16.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kingdom Hearts

Beitrag  Silberstern am Fr 12 Okt 2018, 17:05

Auch Yina blieb an der Reling, wobei sie sich ein wenig daran festklammerte, nachdem das Schiff abgelegt hatte.
Anfangs verlief ihre Fahrt relativ ruhig, bis Will ein Gespräch mit Sparrow anfing.
"Warum seid ihr so auf diesen Kompass fixiert?"
"Dieser Kompass wird uns zur Isla de Muerta führen. Dorthin ist auch dieser Barbossa unterwegs. Klar so weit?"
"Woher weisst du das?", mischte Sora sich ein.
"Nun, mein Freund...Er und ich hatten es einst auf einen Schatz abgesehen. Atztekengold. Es war versteckt auf der Isla de Muerta. Aber er hinterging mich und stahl mein Schiff."
"Dann ist er immer noch hinter dem Schatz her."
"Der Schatz ist bereits sein....und sein ist auch der Fluch..."
"Fluch?", murmelte Yina, doch Jack sprach bereits weiter und erklärte, dass er sich die Pearl zurückholen würde.

-----------------

WasserClan:
Silberstern
Wolfspfote
Eiswächter
Zauberfeder
Bernsteinpfote
Nachtpfote
Schneejunges

SturmClan:
Traumfeder
Pantherklaue
Mondpfote

SonnenClan:
Tränenmond
Schattentanz
Echonebel
Phönixfeder
Wüstenpfote
avatar
Silberstern
Admin

Anzahl der Beiträge : 2572
Anmeldedatum : 12.04.12
Ort : Mal im Norden, mal im Süden ;P

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kingdom Hearts

Beitrag  Pantherpfote am Fr 12 Okt 2018, 17:15

Lexie hatte aufmerksam zugehört. "Vielleicht das, wie sie im Mondlicht aussahen?", schlug sie auf Yinas gemurmelte Frage hin vor.

Der Rest der Fahrt verlief recht ereignislos. Lexie verbrachte sie großteils nahe der Reling - Sie hatte kaum gemerkt, wie sehr sie ihren Strand bei Twilight Town vermisst hatte, aber dafür fiel es ihr jetzt umso mehr auf. Ob sie wohl irgendwan zurückkönnte...? Wenn die Organisation nach ihr in ihrem Haus gesucht hatte, dann war das inzwischen ja sicher schon erledigt. Andererseits, so oft, wie sie einen von ihnen in Twilight Town gesehen hatte, wusste Lexy nicht, ob die das riskieren konnte oder wollte.

"Ihr wartet hier", sagte Captain Sparrow, nachdem sie angelegt hatten. "Der junge Turner und ich retten die Dame."
Lexy nickte nur  - Immerhin wäre sie nicht die einzige, die aussetzen sollte. Die Herzlosen waren ja schlimm genug, aber gegen Menschen kämpfen? Sora dagegen hatte wohl eine andere Einstellung. "Und was ist mit uns?"
"Ihr müsst natürlich das Schiff bewachen", antwortete der Captain. "Die Aufgabe wird nur den tapfersten Piraten anvertraut."
"Na gut..."
Lexi musste doch ein wenig Kichern, dass der Trick so gut bei Sora gewirkt hatte. Einfach nur ein wenig das Ego gestreichelt, und schon war er artig - und von ihrer Reaktion wohl doch etwas verwirrt.
avatar
Pantherpfote
Admin

Anzahl der Beiträge : 2360
Anmeldedatum : 16.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kingdom Hearts

Beitrag  Silberstern am Fr 12 Okt 2018, 17:24

Auch Yina nickte, ihr machte es nichts aus, zu warten, und ausserdem war sie nicht gerade scharf darauf, Zeit allein mit den Fremden zu verbringen, vor allem nicht mit Jack.
Eine Weile, nachdem die beiden Weg waren, schienen die Jungs sich jedoch zu langweilen.
"Ich schätze, er wollte uns nur nicht dabei haben..."
"Und du bist darauf eingegangen."
"Wo bleiben die zwei denn nur?"
"Sie lassen sich wirklich ganz schön Zeit..."
"Wenn Karlo in der Gegend ist, dann müssen dort auch Herzlose sein. Und Jack und Will sind es nicht gewöhnt, gegen Herzlose zu kämpfen...wir sehen besser nach ihnen."

-----------------

WasserClan:
Silberstern
Wolfspfote
Eiswächter
Zauberfeder
Bernsteinpfote
Nachtpfote
Schneejunges

SturmClan:
Traumfeder
Pantherklaue
Mondpfote

SonnenClan:
Tränenmond
Schattentanz
Echonebel
Phönixfeder
Wüstenpfote
avatar
Silberstern
Admin

Anzahl der Beiträge : 2572
Anmeldedatum : 12.04.12
Ort : Mal im Norden, mal im Süden ;P

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kingdom Hearts

Beitrag  Pantherpfote am Fr 12 Okt 2018, 17:33

Lexie zögerte kurz, als die Jungs sich auf den Weg machten - Sie hatte eigentlich kein Problem damit, zurückzubleiben.
Dann aber fiel ihr Blick auf die Holzchakrams, die sie an die Reling gelehnt hatte. Es bestand immer noch die Möglichkeit, dass die Organisation hier war, und nicht nur irgendjemand, sondern einer ihrer Freunde. Sicher, es war nicht zu wahrscheinlich, aber... Wenn sie hier irgendwo waren, dann sicher im Mittelpunkt der Handlung.
"Irgendwer muss ja aufpassen, dass die drei nichts anstellen", meinte Lexy halb im Scherz zu Yina und folgte der Gruppe.

Der Weg führte durch eine Höhle, als ihnen Will und eine Frau entgegenkamen. "Schnell, sie sind hinter uns her!", warnte Will, als drei Piraten auf sie zuliefen.
Sora beschwor sofort sein Schlüsselschwert. "Wir halten sie auf! Gebt uns ein Zeichen, wenn das Schiff bereit ist, Segel zu setzen!"
"Gut, wir zünden das Signalfeuer an!"
Hastig sah Lexy sich um, aber einen schwarzen Umhang konnte sie nirgends entdecken - Also schloss sie sich lieber den beiden anderen an und lief zurück Richtung Schiff.
avatar
Pantherpfote
Admin

Anzahl der Beiträge : 2360
Anmeldedatum : 16.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kingdom Hearts

Beitrag  Silberstern am Fr 12 Okt 2018, 17:44

Yina beaobachtete, wie die Jungs losliefen, als auch Lexy ihnen folgen wollte. "Na schön, dann folgen wir ihnen eben...", murmelte sie und lief ebenfalls hinterher.

Als die Piraten auf sie zukamen, unterstützte sie Sora, bis Will das Signalfeuer angezündet hatte.
Zurück auf dem Schiff fiel der Gruppe als erstes auf, dass ein gewisser Pirat fehlte.
"Wo ist Jack?"
"Tja...", meinte Will und erzählte ihnen, was passiert war. "Ich musste das tun. Jack ist kein Pirat wie in Abenteuergeschichten. Den echten dar man auf keinen Fall trauen", fügte er dann noch hinzu, bevor sie von der Insel ablegten.

-----------------

WasserClan:
Silberstern
Wolfspfote
Eiswächter
Zauberfeder
Bernsteinpfote
Nachtpfote
Schneejunges

SturmClan:
Traumfeder
Pantherklaue
Mondpfote

SonnenClan:
Tränenmond
Schattentanz
Echonebel
Phönixfeder
Wüstenpfote
avatar
Silberstern
Admin

Anzahl der Beiträge : 2572
Anmeldedatum : 12.04.12
Ort : Mal im Norden, mal im Süden ;P

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kingdom Hearts

Beitrag  Pantherpfote am Fr 12 Okt 2018, 17:53

Lexy biss auf ihre Unterlippe. "Du hast ihn einfach bei den verfluchten Piraten gelassen?", fragte sie nach, unsicher, wie sie reagieren sollte.
Will nickte. "Ja."
Jetzt sah Lexie zurück zur Insel. "Selbst wenn er ein Pirat ist... Er hat uns geholfen, oder nicht?", fragte sie und trat einen Schritt zurück, um möglichst die ganze Gruppe im Aufe zu haben. "Da können wir ihn doch nicht einfach zurücklassen. Er hat sicher einige schlechte Dinge getan, aber das heißt doch nicht, dass er sich nicht ändern kann!" Sie sprach zwar über Jack, aber vor ihrem inneren Auge sah sie andere Leute - Demyx, Luxord, Axel, Xigbar... Alle 'nicht vertrauenswürdig', weil sie Niemande waren.
avatar
Pantherpfote
Admin

Anzahl der Beiträge : 2360
Anmeldedatum : 16.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kingdom Hearts

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 7 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten